Sonntag, 18. November 2018

Neues Freiluftspiel im Waldbad

Der Förderverein Waldbad Bodenteich e.V. hat im Waldbad eine weitere Attraktion geschaffen. Durch Herrn Jürgen Laue wurden von der Firma Andreas Schröter gesponserte Steine gesetzt und anschließend bunt bemalt bis ein großes Drei-ärgern-sich-Spiel entstanden ist.

“Unsere kleinen Gäste werden sicher begeistert sein”, freuen sich Schwimmmeister Gerd Latzko und Timo Scheller. Neben dem neuen Spiel wurden Hand in Hand mit der DLRG, dem SC Bodenteich und weiteren Freiwilligen der Spielplatz und der Matschbereich mit Wasserpumpe freigelegt und wieder in den ursprünglichen Sandplatz gebracht. Gleichzeitig verriet der Förderverein, dass nachdem zunächst die kleinsten Gäste bedacht wurden, bereits eine weitere Neuanschaffung für Jugendliche geplant sei.

Die erste Veranstaltung des Fördervereins ist in diesem Jahr ein Frühstück für Jedermann am Beckenrand mit “Parieste” am 21. Mai 2017.